Das Dorf des Tages


Eine Frage mal: Dieses (provisorische?) Kirchengebäude wird mit “Steinfeld Schleswig” und dem Jahr 1955 angeboten. Steinfeld’s gibt es ja leider etliche, so dass googeln schwierig ist. Das obige Gebäude ist jedenfalls nirgends(?) im digitalen Universum zu finden. Kann diese Kirche in Steinfeld/Angeln gestanden haben?

Es handelt sich um eine Holz-Notkirche, die von Steinfeld, Kreis Vechta vor 30 Jahren nach Ahlhorn versetzt wurde. Woher ich das habe? Jürgen Brandt hat diesen Link gefunden, danke!

Bitte auch hier gucken…


Die nördlichste der Landgemeinden des Kirchspiels Ulsnis ist Steinfeld.
Weiterlesen

Neue Besen…

Das hier (SN vom 24.10.2014) will der neue Bürgermeister ändern (das hier meint der “alte” Bürgermeister dazu):


Wech damit:mgreen:


Der Bürgermeister: “Das wird bezahlbarer Wohnraum für Schleswiger, aber auch für die sogenannten Düsseldorfer, die sich hier an der schönen Schlei niederlassen möchten. Und davon gibt es einige.”


Der Bürgermeister: “Da wird bald etwas passieren.”

Der Bürgermeister: “Da wird bald etwas passieren.”


Der Bürgermeister: “Da wird bald etwas passieren.”


Der Bürgermeister: “Da wird bald etwas passieren mit dem maroden Parkhaus am Schwarzen Weg…”

Der Bürgermeister: “Mir macht die Aufgabe als Schleswiger Bürgermeister unheimlich viel Spaß, egal wie schwierig es manchmal ist. Aber einfach kann ja jeder…”

Herbsträtsel Nr. 122

Wo steht dieses Haus im Wald?

Nach einer Nacht voller Schweigen (“der Wald steht schwarz und schweiget…”), habe ich durch “Teilen” die Anzahl der Leserinnen und Leser stark vermehrt… 8-O

Bei Facebook gab es schon zwei Fehlversuche (an der Stampfmühle ist es nicht…)

Torsten Hansen: Ist es überhaupt in Schleswig? Bereich Paulihof? Admin: Ja! nein! Aber Paulihof ist in der Nähe…

Helge K. bei Facebook: Das sieht für mich sehr nach “Wachhaus” am Schloß aus…


Tusch! Helge!